2017: Akkordeonorchestermusik

Einmal im Jahr können sich die Bewohner der Stiftung an dem Akkordeonorchester der Turngemeinde Bornheim 1860 e. V. erfreuen. Herr Hubel, links auf dem Foto, neben dem Leiter des Orchester, moderierte den Nachmittag.

orchester.oben

Nach Kaffee und köstlichem Käsekuchen, wie mir berichtet wurde, begann das Konzert.
„Ich kann Ihnen versprechen, dass dies heute für sie das Sahnehäubchen unserer Konzertreihe ist.“ Wir haben bereits viele Aufführungen in diesem Jahr hinter uns.“

o.mitteorechts

Wir hörten unter anderem ein Potpourri „Tequila Party“, sowie aus dem Musical „Cats“ von Andrew Lloyd Webber einen Querschnitt.

orcheste.mitte

Das Akkordeonorchester der Turngemeinde Bornheim unter der Leitung von Heinrich Hamacher feierte 2007 sein 50-jähriges Bestehen. Es besteht aus ca. 15 Spielerinnen und Spielern. Es wird neben Akkordeon auch Keyboard und Bass gespielt. Andere Musikinstrumente können sich ebenfalls in dieser Gruppe integrieren. Das Repertoire besteht aus Unterhaltungs- und Filmmusik sowie Melodien aus Musicals. Leichte klassische Musik gehört ebenfalls zum Programm. Der Dirigent Heinrich Hamacher hat zudem einige wunderbare Stücke selbst arrangiert. Sie gehören regelmäßig zu den Highlights der Aufführungen und begeistern Zuhörerinnen und Zuhörer.
Der sozialen Verantwortung werden Künstler gerecht, indem sie mit Freude in Seniorenheimen für
die älteren Mitbürgerinnen und -bürger bei Veranstaltungen für schöne und abwechslungsreiche Stunden sorgen.
Technisch anspruchsvollere Stücke werden hier eingeübt und ergänzen somit das Repertoire des Akkordeonorchesters.